Schulthess Forum
Intensiv-Seminar

Digitalisierung für Steuerberatung und Treuhand

Steuerberatung am Puls der Zeit:
Mehr Agilität und Flexibilität durch Digitalisierung 

Ideen & Denkanstösse zur einfachen Umsetzung
 
Ziel: Dieses Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die neusten digitalen Entwicklungen für Steuerberatungen und Treuhänder und zeigt, wie Sie diese nutzen. Am praktischen Beispiel erfahren Sie unter anderem, wo es Sinn macht, Teile Ihres täglichen Arbeitsablaufs durch Machine Learning zu automatisieren.
 
Um am Puls der Zeit zu bleiben, braucht es auch in der Steuerberatung einen Wandlungsprozess mit klarem Fokus auf Digitalisierung. Sie erfahren in diesem Seminar, wie Sie durch die Möglichkeiten der IT ihre Prozesse intern optimieren und den Austausch mit den Mandanten einfacher gestalten. Sie erfahren, wie Sie den Kunden zusätzlichen Mehrwert bieten können. Die Digitalisierung gewinnt auch an Bedeutung bei der Mandantengewinnung und dem Einstellen neuer Mitarbeiter. Der Austausch mit anderen Dienstleistungssektoren wird immer wichtiger, dies zeigt die stetige Entwicklung neuer Geschäftsfelder im Querschnittsbereich digitaler Prozesse und Steuerberatung.
 
Unser Seminarleiter und sein Team werden Ihnen potentielle Einsatzmöglichkeiten digitaler Prozesse schrittweise anhand von Praxisbeispielen und Workshops näherbringen. Das Seminar kann als Inspiration dienen, auch ihre Kanzlei in eine digitale Kanzlei zu wandeln. Die Zeiten für Diskussionen bieten Ihnen die Gelegenheit, Ihre Fragen anzubringen oder unmittelbares Feedback zu Ihren eigenen Ideen einzuholen sowie neue Denkanstösse zu erhalten.
 

Programm:

Überblick Digitalisierung in der Steuerberatung: EBICS/SWIFT, Blockchain/DLT, Machine Learning, Data Analytics und Künstliche Intelligenz (AI):

  • Was steckt hinter diesen Begriffen?
  • Was sind die Potenziale zur Optimierung der Beratungstätigkeiten?
  • Wo können noch Probleme entstehen bei der Umsetzung?

Anwendungsfälle in der Steuerberatung: Gutachten, Deklaration, Steuererklärung, automatisches Accounting

  • Prozessoptimierung – was macht Sinn?
  • Gibt es schon disruptive Möglichkeiten?
  • Wo liegen die Effizienzgewinne?
  • Welches Budget muss gewährleistet sein?

Workshop: Praxisbeispiele, die jedem Berater nutzen

  • Wo liegen die Chancen & Risiken?
  • Wie sollte ich mein Team erweitern?
  • Wie können Sie direkt mit der Umsetzung starten?
  • Was bedeutet Digitalisierung für das Recruiting und die Kundengewinnung?

Ausblick: So arbeiten erfolgreiche Treuhänder und Steuerberater ab morgen

  • Wo liegt Ihr Nutzen?
  • Wer setzt es schon erfolgreich um?
  • Wie kleine Digitalisierungsschritte schon sichtbar werden

Anmeldung für den 14. April 2021


Ablauf

  • 9:00h  Registrierung und Kaffee
  • 9:30h  Überblick Digitalisierung der Steuerberatung
  • 10:30  Kaffeepause
  • 11:00h Anwendungen in der Steuerberatung
  • 12:00h Mittagessen
  • 13:00h Workshops mit Praxisbeispielen
  • 15:00h Kaffeepause
  • 15:30h Ausblick in die Zukunft
  • 17:00h Fragen und Antworten


Seminarleitung

Matthias Langer
actus ag


Matthias Langer ist Steuerberater und Gründungspartner der liechtensteinischen Steuerkanzlei actus ag. Seine Beratungsschwerpunkte sind das liechtensteinische und deutsche Steuerrecht sowie grenzüberschreitende Steuergestaltungen, er betreut mit seiner Kanzlei mehr als 700 Kunden aus über 25 Ländern. Zudem hat er sich auf die steuerliche und buchhalterische Beratung im Bereich Kryptowährungen, FinTech und Blockchain-Anwendungen spezialisiert (überwiegender Anteil der Mandanten). Als Pionier in diesem Sektor betreut er beispielsweise Kryptobörsen, das erste Blockchain-basierte Unternehmen in Liechtenstein sowie das erste STO Europas und ist auch als Lektor an Universitäten aus der Region tätig.

Mehrwert: White Paper, Roadmap zur Digitalisierung Ihrer Kanzlei

 
Referierende: 
 
Philipp Wirtenberger 
„Besonderen Gefallen finde ich daran aktuelle Entwicklungen der Informatik auf Anwendbarkeit im Steuerberatungsbereich zu untersuchen. Lassen Sie sich von einem Auszug von unserer Kanzlei gelebter Praxisbeispiele inspirieren!“
 
Sabine Sieber 
„Die Digitalisierung im Bereich Accounting unterstützt und erleichtert jedem Buchhalter/Accountant den Arbeitsalltag und kann in den verschiedenen Bereichen wie Datenaustausch, Verbuchung von Bankkonten, Kreditoren und Debitoren, Spesenmanagement sowie das Reporting eingesetzt werden. Unabhängig vom status quo sind Effizienzsteigerungen innerhalb kürzester Zeit spürbar.“
 
Lara Olms 
„Die Blockchain-Technologie und auf ihr basierende Geschäftsmodelle gehören inzwischen zum festen Bestandteil vieler Sektoren. Dies bedeutet für die Steuerberatung und die Buchhaltung einerseits, dass sie sich mit den konformen Abbildungen dieser neuen Geschäftsmodelle und Vermögenswerten befassen müssen. Andererseits stellt sich die Frage, ob Blockchain nicht auch im Bereich der Steuern Anwendung finden kann. Genau dies werden wir gemeinsam in einem Workshop herausfinden, indem Sie aktuelle Ansätze der Praxis kennenlernen, bewerten und zusammen weiter entwickeln.“
 
Luis Schaubhut
„Marketing und Communications wird für Kanzleien immer wichtiger, um einen soliden digitalen Auftritt gewährleisten zu können. Ich werde Ihnen Schritt für Schritt erläutern wie Sie Ihre Kanzlei auf dieser Ebene digitalisieren können um neue Mandanten und Mitarbeiter gewinnen zu können.“
 
 
Ihr Nutzen
  • Sie verschaffen sich einen Überblick über technologische Entwicklungen und deren Nutzen
  • Sie entdecken neue Möglichkeiten der Steuerberatung der Zukunft
  • Sie erkennen neue Wege um agiler und flexibler zu handeln
  • Sie erhalten konkrete Handlungsempfehlungen für Ihre persönlichen Digitalisierungsprojekte
  • Sie nehmen Ideen und Denkanstösse zur einfachen Umsetzung mit